• IMG_5784
  • Grüne Clutch auf Holz
  • IMG_5787
  • Foto Lilly
  • Kloster St. Johann

Makramee-Kurs – Oktober 2024

CHF 588.00

Do 24.  – Sa 26. Oktober 2024
Im Kurslokal Son Placi des
Klosters St. Johann, Müstair

Makramee-Kurs

Aus einfachen Fäden entstehen wahre Kunstwerke – Makramee ist eine uralte Knüpftechnik, die aktuell viel Begeisterung auslöst.

In unserem Kurs lernen Sie die Technik des Makramee kennen und Sie knüpfen eine eigene Clutch (Unterarmtasche) nach Vorlage. Melden Sie sich gleich an, unsere erfahrene und passionierte Kursleiterin Liliya freut sich, Ihnen dieses schöne Handwerk zu vermitteln.

Der Kurs ist so gestaltet, dass Sie bequem an- und abreisen können.

Kursinhalt-/Ziel
Die Grundlagen des Makramee kennen lernen und eine eigene Clutch von A bis Z selber knüpfen. Die Kursdauer reicht aus, die Clutch fertig zu stellen, inklusive dem Nähen und dem Anbringen des Verschlusses.

Kursleitung
Liliya Ermakova. Seit ihrer Kindheit ist sie eine begeisterte Makramee-Handwerkerin mit eigenem Label.

Datum und Ort
Donnerstag 24. bis Samstag 26. Oktober 2024.
Im Kurslokal Son Placi (über dem Klosterladen) im Kloster St. Johann in Müstair.

Kursprogramm
Tag 1:  13.30 – 17.30 Uhr
Tag 2:  09.00 – 12.00 | 13.30 – 17.30 Uhr
Tag 3:  09.00 – 12.00 Uhr, optional bis 14.30 Uhr

Teilnehmerinnen
Interessierte Personen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Knüpfen erfordert gesunde Hände (keine nicht ausgeheilte Operationen oder Verletzungen). Maximal sechs Personen pro Kurs. Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen statt.

Zur Verfügung gestelltes Material
Knüpfrahmen, Makramee-Garne in verschiedenen Farben. Nähnadeln, Nähgarn, Scheren etc.

Mitzubringen
Neugierde und gute Laune.

Führung in der Tessanda
Im Kursgeld inbegriffen ist eine 45-minütige Führung durch die Webräume der Tessanda. Datum und Zeit werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Übernachtung
Zimmer im Gästehaus des Klosters St. Johann in Müstair kann für Übernachtungen gebucht werden. Das Abendessen wird um 18 Uhr im Hermaninzimmer aus dem 18. Jahrhundert serviert. Es wird eine bekömmliche und gesunde Küche mit biologischem Gemüse und Obst aus dem Klostergarten angeboten. In der Zimmerbuchung einbegriffen ist eine Gästekarte mit gratis ÖV im Val Müstair und ab Zernez. Ebenfalls darin sind Vergünstigungen für rund 70 verschiedene Ferientipps in der Region enthalten.

Falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen, brauchen Sie Ihr Billett nur bis Zernez zu lösen, von da ab ist die Fahrt mit dem Postauto ins Val Müstair mit der Gästekarte gratis. Sie erhalten kurz vor Ihrer Abreise direkt vom Kloster einen Gästeausweis per E-Mail zugestellt, der Sie für die Gratisfahrten mit dem Postauto in unserer Region während Ihrem ganzen Aufenthalt berechtigt. Das gilt auch für Ihre Heimreise. Wenn Sie mit dem Privatauto anreisen, können Sie den Gästeausweis trotzdem für Ausflüge in der Region benützen.

Wir haben für diesen Kurs genügend Zimmer im Kloster provisorisch reserviert. Eine rasche Anmeldung wird empfohlen. Die effektive Reservation der Übernachtung im Kloster muss die Kurs-Teilnehmerin persönlich tätigen.

Kontakt für Übernachtung im Kloster St.Johann 081 851 62 23 oder gaestehaus@kloster-muestair.ch

Annullierung
– Bis 14 Tage vor Kursbeginn: Eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100 fällt an.
– 4-14 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kosten werden verrechnet.
– 0-3 Tage vor Kursbeginn oder bei Abbruch des Kurses: Der volle Preis wird verrechnet.

Weiteres Vorgehen
Sobald wir Ihre Anmeldung erhalten haben, senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung und weitere Informationen zum Kurs.

Allgemeine Informationen zu den Makramee-Kursen finden Sie hier

Ihre Kontaktperson
Für Ihre Fragen steht Ihnen Stephie Gruber jederzeit gerne zur Verfügung: kurse@tessanda.ch und unter 081 858 51 26.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

zurück zur Übersicht