Aventüra sach – Nécessairebeutel Petrol

CHF 188.00

100% Baumwolle, gefüttert
16 x 26 cm
Petrol

Das Reisen leicht gemacht

Wenn die weite oder nahe Welt ruft, ist der Nécessaire-Beutel «Aventüra sach» ein hilfreicher Kumpel.

Der solide, widerstandsfähige Stoff wird in einer Rips-Bindung aus 100% Baumwollgarn gewoben. In der Webbreite werden 32 (!) Kettenfäden pro Zentimeter eingezogen und die Weberin muss den Schlagbaum hart am Stoff anschlagen – so entsteht ein äusserst dichtes Gewebe. Rips-Gewebe zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders abrieb- und reissfest sind.

Die gleichmässige Haptik entsteht durch zwei unterschiedlich dicke Garne, die im Schuss verwendet werden. Die Weberin arbeitet konzentriert mit immer zwei Schiffchen, die sie abwechslungsweise von links nach rechts schiesst. Das unregelmässige Streifendesign besteht aus acht Farben.

Eine geniale Idee: Der obere Teil des runden Beutels wird in Leinenbindung gewoben, so dass dieser Abschnitt gut nach aussen umgeklappt werden kann. Der Zugriff auf die eingepackten Produkte ist so jederzeit gewährleistet – man muss den Beutel während den ganzen Ferien nicht mal ausräumen, alles ist stets griffbereit und nichts kann umfallen. Zum Verschliessen klappt man alles hoch und zieht die Baumwollkordel im Tunnelzug zu, der Stopper verhindert das ungewollte Öffnen. Der Beutel ist mit einem wasserabweisenden Stoff gefüttert.

Trotz des festen Gewebes und der Fütterung ist der Beutel leicht im Gewicht.

Die «Aventüra»-Linie besteht aus drei sich ergänzenden Grössen, die alle Reise-Bedürfnisse fürs Bad abdecken: Nécessaire gross und klein sowie ein praktischer Beutel.

Gut gepackt und ein offenes Herz – so macht das Reisen Spass.

 

zurück zur Übersicht

Weitere interessante Produkte: