Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

A – Bestellungen im Online-Shop

Für jede Online-Bestellung erhält die Kundin, der Kunde, eine schriftliche Auftragsbestätigung; die Bestellung wird somit verbindlich.

Lieferungen

Die Lieferung erfolgt durch A-Post innerhalb von wenigen Arbeitstagen. Sollte sich der Versand aus Herstellungsgründen verzögern, informieren wir die Besteller raschmöglichst.
Die Versandkosten trägt die Kundin, der Kunde.

Preise

Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Die Mehrwertsteuer (7.7% ab 01.01.2018) ist darin enthalten. Unsere MwSt.-Nr. lautet CHE-107.502.792.

Versandkosten

Für den Versand innerhalb der Schweiz verrechnen wir eine Pauschale von CHF 12.- für alle regulären Produkte. Der Versand eines Teppichs gilt als Sperrgut und wird mit CHF 35.- verrechnet. Für den Versand ausserhalb der Schweiz melden Sie sich bitte unter allegra@tessanda.ch.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsbeziehung entstandenen Forderungen das Eigentum der Manufactura Tessanda Val Müstair.

Mängelrügen

Die Ware gilt mit der Übernahme als handelsüblich anerkannt. Wir üben eine sorgfältige Qualitätskontrolle für alle unsere Artikel aus. Sollte gleichwohl ein Mangel zu beanstanden sein, so tut uns das sehr leid. Wir bessern die Ware selbstverständlich nach oder tauschen sie aus. Mängelrügen können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens zehn Tage nach Erhalt der Ware gemeldet werden. Die Tessanda-Produkte werden kunsthandwerklich und aus natürlichen Rohgarnen hergestellt, Farbabweichungen und Unregelmässigkeiten sind ein Zeichen der Handarbeit, sie machen den Charme dieser Unikate aus. Mängelrügen für diese oder ähnliche Beanstandungen können wir demzufolge nicht entgegennehmen.

 

B – Individuelle Produktionsaufträge

Als traditioneller Handwerksbetrieb sind wir kompetent und bestens ausgerüstet, die individuellen Wünsche unserer Kundinnen und Kunden zu realisieren. Wir beraten Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Ideen.

Auftragsabwicklung

Ihren Sonderauftrag nehmen wir gerne in unserem Ladengeschäft in Sta. Maria, per Email oder Telefon entgegen. Nach Abklärung aller Details erstellen wir eine schriftliche Auftragsbestätigung. Sobald diese von der Kundin, vom Kunden rechtsgültig unterzeichnet retourniert ist, wird der Auftrag verbindlich.

Bezahlung

Für individuelle Produktionsaufträge verrechnen wir 50% der Kosten bei Auftragserteilung. Sobald dieser Betrag auf unser Konto überwiesen wurde, beginnen wir die Produktion. Die restlichen 50% verrechnen wir nach der Lieferung der Ware.

Muster

Wünscht die Kundin oder der Kunde Musterproben, können wir diese erstellen. Je nach Produktionsaufwand und nach vorgängiger Kostenangabe werden wir sie verrechnen.

Liefertermine

Tessanda setzt alles daran, die vereinbarten Liefertermine einzuhalten. Im traditionellen Handwerksbetrieb können aber Verzögerungen entstehen. In diesem Falle wird die Kunden, der Kunde, so früh wie möglich informiert.

Preise

Die Preise für die Sonderanfertigungen werden genau je nach Grösse, Muster, Rohmaterialien und Arbeitsaufwand berechnet. Auch Kleinstaufträge (unter 3 Meter) führen wir aus. Je nach Kundenwunsch und gewünschter Lieferfrist müssen wir die Webstühle für die Sonderanfertigungen speziell herrichten (aufziehen, zetteln etc.), was einen hohen, mehrtägigen Arbeitsaufwand bedeutet. Diesen müssen wir weiterverrechnen.

Retouren

Sonderanfertigungen können nicht retourniert werden.

Versandkosten

Für den Versand innerhalb der Schweiz verrechnen wir eine Pauschale von CHF 12.- für alle regulären Produkte. Der Versand eines Teppichs gilt als Sperrgut und wird mit CHF 35.- verrechnet. Für den Versand ausserhalb der Schweiz melden Sie sich bitte unter allegra@tessanda.ch.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsbeziehung entstandenen Forderungen unser Eigentum.

Schutzrechte

Für Abbildungen, Zeichnungen, Muster und sonstige Unterlagen behalten wir unser Eigentum- und Urheberrecht, sie dürfen nicht ohne unsere Einwilligung anderen zugänglich gemacht werden.

Mängelrügen

Die Ware gilt mit der Übernahme als handelsüblich anerkannt. Wir üben eine sorgfältige Qualitätskontrolle für alle unsere Artikel aus. Sollte gleichwohl ein Mangel zu beanstanden sein, so tut uns das sehr leid. Wir bessern die Ware selbstverständlich nach oder tauschen sie aus. Mängelrügen können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens zehn Tage nach Erhalt der Ware gemeldet werden.
Die Tessanda-Produkte werden kunsthandwerklich und aus natürlichen Rohgarnen hergestellt, Farbabweichungen und Unregelmässigkeiten sind nicht nur unumgänglich – ja, sie machen den Charme dieser Unikate aus. Mängelrügen für diese oder ähnliche Beanstandungen können wir demzufolge nicht entgegen nehmen.

 

Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei einem Besuch dieser Website erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese selbst über unser Kontaktformular mitteilen. Diese Daten werden ausschliesslich zur Beantwortung Ihres Anliegens genutzt und danach wieder gelöscht.

Verwendung von eigenen Cookies

Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer gelöscht wird. Diese Datei dient ausschliesslich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass Ihr Browser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen. Wie dies konkret für Ihren Browser funktioniert, kann in der Regel über dessen Hilfe-Funktion in Erfahrung gebracht werden.

Server-Log-Dateien

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Der Webhosting-Anbieter schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, speichern und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Übersendung unseres Newsletters mit Informationen und Werbung über uns, bis Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben.

Für unseren Newsletter-Service nutzen wir den Newsletter-Dienst «Mailchimp» der Rocket Sience Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters eintragen, wird diese zunächst bei MailChimp für den Zweck gespeichert, dem Inhaber eine E-Mail zuzusenden, in der er/sie die Anmeldung zu dem Newsletterversand bestätigen kann («Double-Opt-In»). Nach einer solchen Bestätigung wird die E-Mail-Adresse dauerhaft beim MailChimp gespeichert, bis sie sich von dem Newsletterempfang abgemeldet haben oder sie von uns gelöscht wird. MailChimp speichert das Datum der Anmeldung sowie die IP-Adresse, unter der die Anmeldung erfolgt ist. Eine weiterführende Nutzung ihrer IP-Adresse erfolgt nicht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten, die über MailChimp erhoben und genutzt werden, auf Rechnern in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters erklären Sie sich hiermit einverstanden. Darüber hinaus haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit MailChimp auf Basis der sog. EU-Standardvertragsklauseln geschlossen. Eine sonstige Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. In jeder E-Mail mit unserem Newsletter ist ein Abmeldelink enthalten. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Nutzung ihrer E-Mail-Adresse für die Zukunft uns gegenüber widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die unten angegeben Kontaktmöglichkeiten.

Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Zahlungsmittel des Käufers.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschliessen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

 

Schlussbestimmungen

Bei Streitigkeiten ist das Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Sta. Maria Val Müstair.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 27. Mai 2018 in Kraft.

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und viel Freude!

Ihre Tessanda

Stiftung Manufactura Tessanda Val Müstair
Pla d’Ora 14
7536 Sta. Maria V.M.

+41 81 858 51 26
allegra@tessanda.ch